lange, dichte Wimpern!Was ist eine Wimpernverlängerung?

Lange, dichte Wimpern sind der Traum vieler Frauen. Nicht immer hat die Natur diesen Wunsch erfüllt, daher ist eine Wimpernverlängerung eine schonende Lösung dieses Problems. Bei dieser wimpernschonenden Methode eine natürliche Wimper um eine synthetische Wimper ergänzt. Auf jede Naturwimper kleben wir mit viel Fingerspitzengefühl eine sogenannte Extension. Sie empfinden diese nicht als störend, da sie nicht direkt am Lid sondern mit wenigen Millimetern Abstand angeklebt werden.

Wie lange hält die Wimpernverlängerung?

Eine Naturwimper hat eine „Lebenszeit“ von 2-3 Monaten, dann fällt sie aus. Die Extension fällt dann auch aus, aber zum Glück fallen nicht alle auf einmal aus.

Daher kann nach dem ersten Termin ein regelmäßiges Auffüllen (Refill) alle 2 bis 4 Wochen den natürlichen attraktiven Look erhalten.

Wie läuft die Wimpernverlängerung ab?

Die Erstbehandlung ist aufwendiger und dauert ca. 2 Stunden, die Sie  auf unserer bequemen Liege in unserer Health & Beauty Lounge angenehm entspannt verbringen. Im Beratungsgespräch haben wir besprochen, welche Technik und welche Art von Wimper wir verwenden. Die Extensions gibt es in unterschiedlichen Biegungen, Längen und Stärken.

Nach unserem Gespräch werden Ihre Wimpern schonend gereinigt und entfettet, damit u.a. der Kleber besser haftet. Ein Primer wird aufgetragen, er dient als Grundlage für den Kleber. Jede einzelne Kunstwimper wird nun von unserer Spezialistin in Kleber getaucht und exakt eingefügt. Wir kleben abwechselnd rechts und links in Abschnitten mit unterschiedlich langen Kunstwimpern, so erhalten Sie ein natürliches Aussehen. Die Anzahl der Kunstwimpern ist exakt gleich, es werden bis zu 100 Kunstwimpern verklebt.

Am Ende werden Ihren neuen, dichten Wimpern mit einem speziellen Bürstchen durchgekämmt. Sie werden keinen Unterschied spüren, die neuen Wimpern ergänzen die echten Wimpern nahtlos. Ihre Augen wirken strahlender und wacher, Schwung und Länge der Wimpern machen Ihren Augenaufschlag noch attraktiver.

Alle weiteren Termine zum Nachfüllen nehmen etwa 1 Stunde in Anspruch.

Ist eine Wimpernverlängerung schädlich für das Auge?

Unsere Wimpern-Extensions geben Ihren natürlichen Wimpern einen Schutz statt sie zu schädigen. Wenn Sie  regelmäßige Refills durchführen lassen, bezaubern Sie dauerhaft mit schönen Wimpern. Durch den Verzicht auf Wimperntusche und die Verwendung einer Wimpernzange werden Ihre Wimpern  zusätzlich geschont.

Die exklusiv hergestellte Kleber richtet sich nach medizinischen Standards, ist allergie-minimierend und qualitativ sehr hochwertig. Die Kunstwimpern werden ca. 1 mm vom Wimpernansatz entfernt angebracht. Dadurch, sowie durch das geringe Gewicht, spüren Sie die Wimpernverlängerung nicht.

Hochwertige und professionelle Wimpernverlängerungen sind nicht schädlich. Deshalb ist es sehr wichtig, auf die Qualität des Institutes und des Stylisten zu achten. Bitte beachten Sie, dass das Anbringen der Extensions ohne fachmännische Ausbildung und viel Übung nahezu unmöglich ist. Gern informieren wir Sie ausführlich.


Beratungstermin in unserer Praxis

Für weitere Informationen stehe ich Ihnen gerne in meiner Praxis zur Verfügung.